TRAVEL / STREETS OF PÉRIGUEUX, FRANCE

Périgueux oder Périgord wie es Einheimische nennen, ist eines der schönsten klein Städtchen, dass ich je gesehen habe. Wir wohnten in einem kleinen süßen B&B mit Hof direkt im Kern der Stadt. Alle Häuser Périgueuxs sind aus Kalkstein was das Städtchen in einem einheitliches Bild erscheinen lässt. Die Sträßchen sind alle unglaublich klein und verwinkelt und sehr Historisch. Wenn man über Periguex redet muss man automatisch überall ein "chen" dran hängen da es sonst viel zu Massiv wirken würde. 
Wir haben 3 Tage dort verbracht und hatten von kühlen bewölkten Tagen zu lauen Sommernächten und Sonnigen Mittagen alles dabei. Deswegen möchte ich euch auch die Stadt in seinen verschiedenen Farben zeigen. Kaum verändert sich der Himmel verändert sich das ganze Licht in den Straßen. Und genau das ist der Zauber, die Vielfalt des Charakters der Stadt.
❤︎

SHARE:

Kommentare

  1. Ach wie schön!! Ich bin ja sowieso ein großer Frankreich Liebhaber und solche Städchen sind traumhaft!
    Übrigens schön, dass du wieder hier aktiv bist! xx

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht unglaublich schön aus dort! :) Tolle Bilder hast du geschossen <3

    Viele liebe Grüße,

    Josephine vom Blog http://littlediscoverygirl.de

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Städtchen! Tolle Bilder hast du gemacht, da bekomme ich direkt Fernweh!

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen

© .M I N T M A R Y. | All rights reserved.
Blogger Template Created by pipdig