MONDAY MOODBOARD / MINIMALISTIC FASHION

#latemondaymoodboard
Ich mag's unaufgeregt, schlicht und qualitativ Hochwertig. So geht es mir zur Zeit. Sagen wir's mal so, auf die Qualität von Kleidungsstücken achte ich schon seit einer Weile. Mehr und mehr aber festigt es sich, weil ich merke, dass die Teile aus schlechter Qualität meist nur im Schrank verstauben, weil ich sie nicht gerne trage. So geht es mir nicht nur mit den "billigen" Teilen (auch wenn sie oft nicht billig waren), sondern auch mit den Sachen, die zu Aufgeregt sind. Ob vom Muster oder der Farbe. Zu Grell? Zieh ich nicht an. Zu wild gemustert? Wird selten getragen - höchstens im Sommer. Das bezieht sich vor allem auf Blumenmuster, egal ob groß oder klein geblümt. Was sich als einziges überlebendes Muster in meinem Schrank halten konnte sind Streifen und ein paar karierte Teile. 
Im Moment trage ich sowieso nur Schwarz, Weiß, Nude/Beige und Grau. Eine meiner liebsten Kombis ist Navy-Blau mit Schwarz gemixt, ala Parisienne. Diese Farben und gute Basics never get out of style. Deshalb wird nur noch Second Hand getragen (meine besten Teile sind 2nd hand) oder Teile in den oben genanten Farben. Klingt langweilig? Ist es nicht. Die Kombinationsmöglichkeiten sind  unendlich und das macht es doch so spannend. 
Via Pinterest von oben nach unten: 1 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 
SHARE:

Kommentare

  1. Das Mood Board ist super und trifft einfach genau meinen Geschmack! Herbsttöne sind aber bei mir auch noch sehr hoch im Kurs :)

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. das trifft einfach genau meine Meinung und meinen Geschmack, und ich finde so metallic töne z.B. silber und kupfer kann man dazu gut kombinieren. Zum Beispiel habe ich mir letztens silberne Reebok's gekauft und die passen einfach zu allem. :) LG

    AntwortenLöschen
  3. Spannend! Wenn Sie noch eine sichere Plattform für Investments einstellen möchten, dann empfehle Ich elektronischer Datenraum

    AntwortenLöschen

© .M I N T M A R Y. | All rights reserved.
Blogger Template Created by pipdig